FANDOM


Elfen sind so groß wie normale Menschen, haben lange spitze Ohren, immer Flügel, welche sie verstecken können und lange Haare. Wie bei den Elben sind sie in Ungnade gefallen, und gelten als Freiwild, sobald die Haare kurz sind. Sie sind draufgängerisch, machtgierig, hinterlistig und es wird ihnen nachgesagt, dass sie gerne Kinder entführen. Elfen haben ein langes Leben bis hin zur Unsterblichkeit.

Die Ausgestoßenen von ChériaBearbeiten

Vor langer Zeit ließen sich einige Ausgestoßene (hauptsächlich Elfen) in Chéria nieder. Damals galt Chéria als friedliches und tolerantes Land, was sich im Laufe der Zeit kaum änderte. Daher kommen immer wieder Elfen und andere Wesen, die aus ihrem Land ausgestoßen wurden, nach Chéria, um dort ein friedliches Leben zu führen.

Die ganze Geschichte der Ausgestoßenen findet ihr hier.

The Blood Chronicles
Charaktere Victoria AdlerIsabelle AbendsternNicholas LepídasRebecca NordlichtSebastian LepídasIanis AbendsternMirandaKylaChristian ThunderTrev CorellHaya CorellKeiraPaoloZeret ReviansDeron IenenEjan
Gruppen BlüterJägerElfenSchwarzmagierAquilinaeFeen
Orte PhéntamaMeer der MondeSternenmeerDunkelelfen-PalastLepídas-AkademieUniversitätWald der dunklen Träume
Verwendete Sprachen Cegrianisch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki