FANDOM


Die Alpmutter ist ein weiblicher Alpgeist, der die Alphütten aber auch die Bauernhöfe heimsucht. Die Alpmutter wird als buckelige Frau, umgeben von dienenden Kobolden in Tiergestalt beschrieben.

LiteraturBearbeiten

  • Franz Josef Vonbun: Die Sagen Vorarlbergs mit Beiträgen aus Liechtenstein. Auf Grund d. Ausg. von Hermann Sander (1889) neu bearb. u. hrsg. von Richard Beitl.
  • Feldkirch: Montfort, 1950
  • Franz Josef Vonbun: Beiträge zur deutschen Mythologie: gesammelt in Churrhaetien. - Chur: Hitz, 1862

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki